DOWNLOAD
ProxTube für Chrome
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten ProxTube für Chrome Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 95/98/Me/NT/2000/XP/Vista/Win 7/Win 8/Konsole/MAC
Dateigröße:
41,9 KB
Aktualisiert:
20.10.2014

ProxTube für Chrome Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
ProxTube für Chrome ist die Rettung für alle frustrierten YouTube-Nutzer.

Funktionen

  • Gesperrte YouTube-Videos aufrufen
Immer das gleiche Spiel: Kaum möchte man sich ein interessantes Video auf YouTube anschauen, geht´s nicht. Warum nicht? Weil GEMA und Google nicht miteinander können. Oder wollen. Die Verwertungsgesellschaft will den Interessen der Urheber nachkommen und ein Vergütungssystem installieren, das Videoportal möchte kostenfrei Videos anbieten. Es scheint, als dies ein nahezu unlösbarer Konflikt, der auf Kosten des Verbrauchers stattfindet: Dieser nämlich muss sich immer wieder mit gesperrten YouTube-Videos auseinandersetzen.

Aber dagegen kann man ja auch was machen, nämlich sich die Google-Chrome-Erweiterung ProxTube ins Boot holen: Diese sucht einen amerikanischen Proxy auf und erlaubt direkt den Zugriff auf das gewünschte Video, mit kurzen Ladezeiten, aber garantiert ohne frustrierende Meldung à la „Dieses Video ist in Deinem Land leider nicht verfügbar“ oder so ähnlich.
Über die Toolbar lässt sich das AddOn bequem mit einem Mausklick ein- und wieder ausschalten, die ursprünglichen Proxy-Einstellungen werden umgehend nach dem Laden des Videos wieder auf den vorherigen Einstellungsstatus zurückgesetzt. Ein kleines AddOn, jedoch mit großer Wirkung: Denn nun sind gesperrte YouTube-Videos garantiert kein Hindernis mehr.

Übrigens: Firefox-Nutzer können sich das AddOn ebenfalls auf den Rechner holen, nämlich mit ProxTube für Firefox.

Hinweis: Leider ist ProxTube seit längerer Zeit nicht mehr im Google Webstore erhältlich. Dafür aber so: Die im ZIP-Ordner enthaltene CRX-Datei wird mit einem Doppelklick in Google Chrome hinzugefügt.
Fazit: Endlich wieder die gesamte Auswahl an YouTube-Videos genießen: ProxTube für Chrome erlaubt das "Entsperren" unzugänglicher YouTube-Videos und sorgt wieder für fröhlichere Gesichter bei den Fans des Videoportals.

Pro

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]